Fuckup Night | Inzide Aleksander Ruzicka

INZIDE präsentiert bei der diesjährigen Fuckup Night in Frankfurt am Main, mit unserem Gastredner und Partner Aleksander Ruzicka, wie kurzfristiges Profitstreben die Risiko-Bereitschaft befeuert und gleichzeitig Compliance Strategien als Feigenblatt für Transparenz missbraucht werden. Manager müssen diesen Spagat verantworten, oft mit persönlichen Konsequenzen. Eine aktive Fehlerkultur wird, gerade in deutschen Unternehmen, zunehmend als problematisch gesehen. Aber wer langfristig unternehmerisch erfolgreich sein will, braucht genau dass. Unternehmermut und die Fähigkeit Fehler begehen zu dürfen. Denn in jeder Niederlage liegt auch das Potential zur Erneuerung und Verbesserung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.